Notdienst Berlin e.V.

Anzeige der Einträge mit Tag 'Tempelhof-Schöneberg'


1. Preis beim Gender-Budgeting-Verfahren

Verfasst am 24.04.2015

Die Alkohol- und Medikamentenberatungsstelle (AMB) des Notdienstes Berlin e.V. hat in Zusammenarbeit mit der bezirklichen Alkohol- und Medikamentenberatungsstelle für Frauen (FAM) sowie der Suchtkoordinatorin des Bezirksamtes Tempelhof- Schöneberg mit dem Projekt „Wissenslücken schliessen – Genderkompetenz in den Einrichtungen der Suchthilfe entwickeln“ den berlinweiten Wettbewerb um das Gender-Budgeting-Verfahren für das Haushaltsjahr 2015 gewonnen. Der gewonnene 1. Platz ist mit 30.000 € dotiert und für die Umsetzung des im Wettbewerbsbeitrag vorgestellten Projektes geplant.

Meldung lesen

Eröffnung Alkoholberatungsstelle

Verfasst am 25.09.2012

Am 1. Oktober 2012 eröffnete der Notdienst Berlin e.V. die neue Alkohol- und Medikamentenberatungsstelle Tempelhof-Schöneberg und erweiterte so sein Angebot für die Klienten. Am Tempelhofer Damm 129, einen Steinwurf von der U- und S-Bahnhaltestelle Tempelhof, wurden nach angestrengter Suche die passenden Räumlichkeiten gefunden, in denen sowohl die Beratungen als auch die Gruppenaktivitäten künftig ihren Platz haben werden. Als regionaler Suchthilfeträger decken wir nun im Bezirk Tempelhof-Schöneberg die Versorgung beider Bereiche- dem legalen und dem illegalen – gleichsam ab.

Meldung lesen

Einladung zum Fachtag "Jugend"

Verfasst am 10.02.2012

Auch in diesem Frühjahr möchten wir Sie herzlich zu unserem Fachtag „JUGEND“ am 14. März 2012 im Rathaus Charlottenburg bzw. am 27. März 2012 im Rathaus Schöneberg einladen. Impulsreferat und Workshops stehen unter dem diesjährigen Motto: „Erziehung als Prävention".

Meldung lesen